Frage …Antwort
Wer kann teilnehmen ? Teilnehmen können alle Bläser*innen aus allen lippischen Posaunenchöre.
Wie können Jungbläser*innen angemeldet werden ?Auf dem Anmeldeformular einfach die Anzahl der Jungbläser*innen mit notieren oder eine E-Mail an christian.kornmaul@posaunendienst-lippe.de schicken.
An wie vielen Proben sollte man teilnehmen ? Jede(r) Bläser*in sollte mindestens an 2 Proben teilnehmen. (Hinweis: jeder Wochentag ist 2x vorgesehen!)
Probentermine findet Ihr oben im Menü.
Können auch mehrere Posaunenchöre bei der Aktion »Klingende Innenstadt« zusammen musizieren? Ja
Wie bekommt man eine Beachflag?Jeder Posaunenchor der sich zum Lippischen Posaunenfest anmeldet, hat die Möglichkeit eine Beachflag zu bekommen.
Die Beachflag wird durch den Förderverein >>proPos Lippe e.V.<< finanziert und produziert. Ein Muster ist unter dem Menüpunkt „Beachflag“ zu finden.
Was ist auf der Beachflag abgedruckt ?Auf der Beachflag wird der Schriftzug „Posaunenchor“ gefolgt von dem Namen des Chors abgedruckt. Ein Muster findet man unter dem Menüpunkt Beachflag.
Kann das Logo unseres Chors auf die Beachflag gedruckt werden ?Ja das ist grundsätzlich möglich. Zu beachten ist hierbei, das das Logo in möglichst großer Auflösung bereitgestellt wird. Hierzu erfolgt aber auch noch ein Anschreiben an die Chöre.
Kostet das Bläserheft etwas ?Nein! Das Bläserheft wird an jeden teilnehmenden Chor kostenlos in der Anzahl der angemeldeten Bläser*innen verteilt.
Gibt es ein Heft für Jungbläser?Ja ! Das Jungbläserheft wird ebenso kostenlos in der benötigten Stückzahl ausgegeben.
Gibt es in den Pausen eine Möglichkeit der Instrumentenaufbewahrung ?Ja. Das »Haus der Musik« organisiert dies in den dortigen Räumlichkeiten. Genauere Informationen bekommen alle angemeldeten Posaunenchöre rechtzeitig vorher mitgeteilt.
Bei der Generalprobe und beim Festkonzert steht uns die Stadthalle Detmold zur Aufbewahrung der Instrumentenkoffer als Back-Stage-Bereich zur Verfügung.
Gibt es einen zentralen Anlaufpunkt ?Ja. Im Gemeindehaus der Erlöserkirche am Markt wird es ein Café mit kleinen Snacks und Getränken und einem Infostand zum Landesposaunenfest.geben,
Was ist bei schlechtem Wetter ?Bei leichtem Regenwetter findet das Fest wie geplant statt!
Sollte es während der Haupt-Veranstaltungen ein Unwetter o.ä. geben, stehen die Stadthalle Detmold und die Erlöserkirche am Markt zum Unterstand zur Verfügung. Dann wird es eine wetter-bedingte Unterbrechung geben und anschließend wird die Veranstaltung fortgesetzt. Die entsprechenden Durchsagen und Szenarien sind entsprechend vorbereitet!